Kontakt

Über uns

 

Die Fima WSZ Wertstoffzentrum und Recycling Brandenburg GmbH wurde im April 2016 gegründet.

Die Firma hat Ihren Wertstoffhof im Industriegebiet Schmerzke bei Brandenburg an der Havel.

Sie befasst sich mit dem Sammeln, Transportieren, Umladen, Handel und Makeln von nicht gefährlichen Abfällen.

Für diese Zwecke stehen die unterschiedlichsten Behälter und Container sowie LKWs zu Verfügung.

Weiterhin verkaufen wir auch diverse Schüttgüter und entsorgen anfallende Baumaterialien von Ihrer Baustelle.

Privatkunden haben die Möglichkeit, selber Ihre Baustoffe bzw. nicht gefährliche Abfälle direkt bei uns zu entsorgen. Um diese Materialien zu wiegen steht eine PKW bzw. LKW-Waage vor Ort zur Verfügung.

Als mittelständiges Unternehmen, legen wir besonderen Wert auf persönlichen Kontakt. Dafür ist unser Außendienstmitarbeiter jederzeit Ansprechpartner.

Er berät Sie in allen Fragen , rund ums  Sammeln, Transportieren, Umladen, Handel und Makeln von nicht gefährlichen Abfällen.

Zu unseren Kunden zählen: Privatpersonen, Supermärkte, Baumärkte, Marinas, Firmen aus dem Verpackungsbereich, sowie aus allen Bereich der Wirtschaft, Lebensmittelhersteller, Spargelhöfe, Kitas, Schulen und Autohäuser.

Um eine qualifizierte und umweltgerechte Entsorgung der Abfälle gewährleisten zu können, arbeiten wir ausschließlich mit zertifizierten Entsorgern zusammen.

 

WSZ Wertstoffzentrum und Recycling
Brandenburg GmbH
Am Piperfenn 11
14776 Brandenburg OT Schmerzke

 

brendel-wsz@web.de

Tel. 03381 / 7414822
Außendienst: Axel Frömling
mobil 0172 / 7711765
froemling-wsz@web.de

Geschäftsführer:

Helgomar Brendel

Axel Frömling

 

Verkehrsleiter und Buchhaltung:

Florian Brendel

 

Außendienst:

Axel Frömling

 

 

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 7 und 4?
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren